Als sich im September des Jahres 1991 die Aktivisten unseres Vereines zusammensetzten und über die Gründung der Interessengemeinschaft „Kinderferien“ diskutierten, ahnte wohl kaum einer, dass sich damit die Geburtsstunde für einen inzwischen öffentlich anerkannten „Freien Träger der Jugendhilfe“ vollzog.

    Die erste Satzung des Vereines wurde am 30.10.1991 beim Amtsgericht Hoyerswerda eingereicht und zu den Mitbegründern des Vereines zählten Manfred Möller, Ingrid Mattern, Anke Klar (jetzt Sonntag), Ralf Stück, Stefan Noack, um nur einige zu nennen.
    Diesen Enthusiasten sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt für ihren Einsatz, für die Pionierarbeit bei der Organisation und Durchführung der ersten Ferienlager in Deutschland und seit 1992 nach Tschechien.

    In der Folge wurden regelmäßig im Sommer und Winter Ferienlagerdurchgänge durch die Vereinsmitglieder und darüber hinaus auch viele freiwillige Helfer organisiert, die sich einem immer größer werdenden Teilnehmerkreis erfreuten. Eine große Hilfe waren und sind die finanziellen Hilfen der Kommunen, aus denen die Kinder kommen, wobei einschränkend gesagt werden muss, dass die Hilfen jährlich weniger wurden und gegenwärtig nur die Kreisfreie Stadt Hoyerswerda und der Landkreis Kamenz auf der Grundlage ihrer Jugendförderrichtlinien finanzielle Mittel zur Verfügung stellen. Auch die vom Freistaat Sachsen, über das Landesjugendamt Chemnitz bereitgestellten Förderprogramme liefen Mitte der 90er Jahre aus, so dass sich der Verein bei der Finanzierung der Ferienlager neu orientieren musste.

    Unser Anspruch war und ist, besonders sozial schwächeren Familien mit ihren Kindern, die Möglichkeit zur Teilnahme an unseren Ferienlagern zu bieten.
    Und dem Gründungsgedanken blieb sich der Verein treu:
    Die Lagerleiter und die Gruppenleiter nehmen für die Ferienlager ihren Urlaub und erhalten kein Entgelt.

    Dies ermöglicht uns auch heute noch, finanzierbare Durchgänge zu organisieren. So soll es bleiben. Jährlich zwischen 150 und 400 Kinder konnten seit 1992 an unseren Ferienlagern teilnehmen und erlebnisreiche und unvergessene Ferientage verbringen. Dabei lernten wir unser Nachbarland kennen, schlossen Freundschaften, mussten aber auch einige weniger schöne Erfahrungen sammeln.

    Viele Kinder nutzten die Gelegenheit, mehrfach mit unserem Verein die Ferien zu verbringen, ja einige fanden auch den Weg als Mitglieder in unseren Verein bzw. wurden als Gruppenleiter aktiv.
    Wenn eingangs von den Aktivisten die Rede war, so soll an dieser Stelle auch den weiteren Aktivisten ganz herzlich gedankt werden:
    Sabine Koch, die das Amt des Vorsitzenden von Manfred Möller übernahm, Bianka und Norbert Neuber, lange Jahre um die Finanzen kümmerten, Anita Nollau, die als Vorsitzende von 2000 bis 2003 tätig war und nicht zuletzt dem verstorbenen Dietmar Jung.

    2011 beging der Verein sein 20jähriges Bestehen. Gemeinsam um Torsten Sonntag, Alko Hilscher, Anke Sonntag, Lars Klösel gestalteten die Vereinsmitglieder ein Kinderfest gegenüber dem Hoyerswerdaer Zoo. Das rege Interesse der Besucher zeigte uns, dass unsere Angebote immernoch angemommen werden.
    Erstmalig in der Vereinsgeschichte organisierten wir im Jubiläumsjahr ein Ferienlager an der polnischen Ostsee. Unter der Leitung von Silvana Niemz erlebten 40 Kinder zwei erholsame Wochen am Meer. Der Erfolg und die Nachfrage waren so groß, dass 2012 ein Neuauflage durchgeführt wurde.

    Im Jahr 2014 zog der Verein in sein neues Domizil, in das Haus der Paritäten um.

    Seit Oktober 2014 überhahmen Hans-Günter Möller, Lars Klösel und Elke Jung die Vorstandsarbeit im Verein.

     
     
     
    Facebookicon-watch
    Facebook

     

     
     
     
     
     
     
    812
    Today
    Yesterday
    This Week
    Last Week
    This Month
    Last Month
    All days
    37
    14
    88
    639
    297
    515
    812

    Your IP: 54.224.203.224
    2017-10-18 21:49
    © 2017 Your Company. All Rights Reserved. Designed By Enginetemplates.com

    Please publish modules in offcanvas position.

    Free Joomla! templates by Engine Templates